Begleitung

Begleitungen

Wir bieten Ihnen in ganz Europa Begleitfahrzeuge und -Fahrer zur Absicherung von Großraum- und Schwertransporten, die mit einer WVZ-Anlage (BF 3) ausgestattet sind. Die Begleitfahrzeuge sind neuester Bauart mit Telefon, Funk und Sicherheitsmaterial ausgestattet. Weitere Standorte von Fahrzeugen in Ostdeutschland gewähren besondere Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Die qualifizierten Fahrer werden kontinuierlich speziell geschult und verfügen alle über den Berechtigungsausweis der Bundesfachgruppe für Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK).

Polizeibegleitung

Polizei-Begleitung

Fahrzeuge, die wegen der Ladung den Vorschriften über Masse und Gewichte nicht entsprechen, sowie Ausnahmefahrzeuge dürfen auf öffentlichen Strassen nur gemäss einer schriftlichen Sonderbewilligung verkehren, die auf der Fahrt mitgeführt werden muss.

In der Sonderbewilligung werden aufgrund der Masse und Gewichte die Fahrstrecke und die zu treffenden Sicherheitsmassnahmen wie Markierung, gelbes Gefahrenlicht, Begleitperson, Privat- oder Polizeibegleitung vorgeschrieben. Wegen der Höhe von Unterführungen, beschränkter Tragkraft von Brücken oder temporärer Strassenbaustellen kann vielfach nicht die direkte Route befahren werden. Sind Abklärungen nötig, so verlängert sich die Bearbeitungsfrist entsprechend. Bei sehr komplexen Transporten ist deshalb rechtzeitig für Vorabklärungen mit uns Kontakt aufzunehmen (einige Wochen bis Monate vor Transportbeginn).

Gerne organisieren wir die notwendige Polizeibegleitung für Sie.